Silvester in der Musikstadt Leipzig

http://placehold.it/750x500

© LTM/ Andreas Schmidt

Highlights

  • Besuch des „Großen Konzerts” (9. Sinfonie) im Gewandhaus
  • Besuch des „Orgelkonzerts zum Jahreswechsel” im Gewandhaus mit Sektempfang
  • Kammerkonzert im Gartenhaus des Mendelssohn-Haus
  • Besuch des Mendelssohn-Haus inkl. Einführungsvortrag
  • Führung durch das große Museum der bildenden Künste
  • Facettenreiche Stadtführung durch Leipzig
  • Stadtführung „Auf den Spuren von Bach” inkl. Besichtigung des Bach-Museums
  • Abendessen im legendären, historischen „Auerbachs Keller“
  • Silvestergalamenü im Hotel
  • Unterkunft im zentralen Hotel Victor's Residenz**** oder gleichwertig

Silvester in der Musikstadt Leipzig

Zahlreiche musikalische Höhepunkte erwarten Sie auf dieser 4-tägigen Reise in die Musikstadt Leipzig, denn Leipzigs Musiktradition ist ein Kulturschatz ersten Ranges. Schon die Reihe großer Komponisten, die hier lebten und wirkten, bildet einen Kanon der Musikgeschichte: Johann Sebastian Bach, Clara und Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy, Gustav Mahler und Hanns Eisler. Aber Leipzig verdankt seinen Ruf auch den aktuellen Aufführungen großer Werke. Das Gewandhausorchester zählt zu den besten Ensembles der Welt, der Thomanerchor tritt in Leipzig an der historischen Wirkungsstätte Bachs, in der Thomaskirche, auf. Und auch das MDR-Sinfonieorchester mit seinem Rundfunkchor prägt den musikalischen Ruf der Stadt. Kunst und Architektur sollen auf dieser Reise ebenfalls nicht zu kurz kommen. Bestaunen Sie die Thomaskirche, in der Martin Luther 1539 zur Einführung der Reformation predigte und besuchen Sie die Nikolaikirche mit ihrer wuchtigen Doppelturmanlage.

Weitere Bilder

http://placehold.it/500x300

http://placehold.it/500x300

© Mendelssohn Stiftung

http://placehold.it/500x300

© Mendelssohn Stiftung